Die Bedingungen der Cute & Kind Kampagne



GEWINNSPIELREGELN
»CUTE & KIND«

ARTIKEL 1: VERANSTALTER
Der Veranstalter des Gewinnspiels ist das Unternehmen Konverzija, d.o.o., Slovenčeva ulica 24, 1000 Ljubljana (im folgenden Veranstalter). Der Veranstalter führt das Gewinnspiel durch und veranlasst die Ausführung der Verlosung.
ARTIKEL 2: ZWECK
Das Gewinnspiel dient der Promotion und Marketingkommunikation der Marken des Veranstalters und indirekt der Verkaufsförderung.
ARTIKEL 3: TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist vom 04.11.2022 bis zum 30.11.2022 über die Webseite www.pinkpanda.de und alle anderen Websites des Veranstalters möglich. Neben der Veröffentlichung auf der oben genannten Website wird das Gewinnspiel auch in anderen Medien kommuniziert und beworben.
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist auf folgende Weise möglich:
  • Durch Anklicken der Werbebotschaft in den sozialen Netzwerken des Veranstalters, indem man seine Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) in das Formular auf der Website www.pinkpanda.de/cute-kind-lg eingibt.
Jede Person darf nur einmalig am Gewinnspiel teilnehmen.
Begrenzungen der Teilnahme:
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist für Minderjährige nicht möglich.
  • Am Gewinnspiel dürfen nicht die Mitarbeiter und die Außenvertragsmitarbeiter des Veranstalters des Gewinnspiels und ihre enge Familienmitglieder teilnehmen.
  • Nicht in Deutschland und Österreich ansässige Personen sind von der Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit Wohnsitz (und Steuernummer) in der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Österreich.
Die Teilnehmer sind für alle Kosten verantwortlich, die durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen. Die Kosten für die Teilnahme umfassen unter anderem:
  • die Kosten für den Internetzugang,
  • die Kosten für das Herunterladen von Daten aus dem Internet.
Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die vorliegenden allgemeinen Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel und die auf der Website www.pinkpanda.de/cute-kind-lg veröffentlichten Bedingungen.
ARTIKEL 4: WIDERRUF DER TEILNAHME
Der Teilnehmer darf seine Teilnahme am Gewinnspiel jederzeit während der Dauer des Gewinnspiels durch eine E-Mail an [email protected] widerrufen. Nach dem Erhalt dieser Nachricht wird der Teilnehmer aus dem Gewinnspiel ausgeschlossen.
ARTIKEL 5: PREISE
Die Teilnehmer am Gewinnspiel nehmen an der Verlosung von Preisen teil:
  • 27x Produktpakete im Wert von 120 € und ein Geschenkgutschein für einen Einkauf im Onlineshop www.pinkpanda.de im Wert von 200 € (Gesamtwert des Preises: 320 €)

Jeder Teilnehmer kann nur einen Preis erhalten, und es kann nur ein Preis vergeben werden, wenn ein Teilnehmer zweimal oder öfter gezogen wurde.
ARTIKEL 6: DIE AUSLOSUNG DER PREISTRÄGER
Die Organisation, Durchführung und Überwachung des Gewinnspiels und der Verlosung erfolgt durch eine Kommission, die sich aus Vertretern des Veranstalters zusammensetzt.
Die Verlosung findet an jedem Tag des Gewinnspiels am Vormittag für die am Vortag eingegangenen Anmeldungen am Sitz des Veranstalters des Gewinnspiels statt. Die Preisauslosung wird mit Hilfe des Computersystems mit der Verwendung des zufälligen Algorithmus ausgeführt, der aus der ganzen Menge der Teilnehmer die Preisträger auslost. Der tägliche Gewinner ist eine Person, die über die Licila.si Webseite oder eine der PinkPanda Webseiten des Veranstalters an der Verlosung teilgenommen hat. Der Kommissionsvorsitzende bereitet ein Protokoll vor, das die Namen der Preisträger enthält. Das Protokoll wird von allen Kommissionsteilnehmern bestätigt und unterschrieben. Das Protokoll wird 1 Jahr an der Adresse des Veranstalters bewahrt.
ARTIKEL 7: DIE BEKANNTGABE DER PREISTRÄGER
Der Gewinner erhält die Gewinnbenachrichtigung an die E-Mail-Adresse, die er/sie über das Formular auf der Website angegeben hat.
Alle Teilnehmer stimmen ausdrücklich mit der Veröffentlichung ihrer Vorname, Nachname und Foto aus der möglicheren Preisverleihung an der Webseite des Veranstalters, an den Facebook-Seiten und in möglicheren anderen Medien und sozialen Medien überein, wofür sie von dem Veranstalter keine Bezahlung oder Entschädigungszahlung fordern werden. Zugleich verzichten Sie auf das Recht auf das Prüfen, Genehmigen, Widersprechen jeglicher Art von Verwendung des Materials, Redakteurauswahl und Aussehen des Materials.
Die Liste der Gewinner wird spätestens 24 Stunden nach der täglichen Verlosung auf der Webseite www.pinkpanda.de/cute-kind-lgveröffentlicht. Die Ergebnisse der Verlosung sind endgültig. Sie können nicht angefochten werden.
ARTIKEL 8: PREISÜBERNAHME UND STEUERPFLICHT
Der Teilnehmer ist berechtigt, den Preis als Gewinner in Anspruch zu nehmen, wenn er innerhalb der vereinbarten Frist vom Veranstalter über den Gewinn benachrichtigt wird. Die Preise werden vom Veranstalter innerhalb von 30 Tagen nach Abschluss der Verlosung an die Anschrift oder E-Mail-Adresse des Gewinners geschickt.
Wenn der Preis 42 € übersteigt, werden die Teilnehmer darüber informiert, dass sie einen Preis gewinnen können, der der Besteuerung nach dem Einkommensteuergesetz unterliegt. Der Veranstalter muss auf alle Preise Einkommenssteuer zahlen, und die Gewinner sind als Einkommenssteuerzahler (§3 Abs. 1b Nr. 3 UStG) verpflichtet, dem Veranstalter spätestens 7 Tage nach Erhalt der Benachrichtigung über die Annahme des Preises (oder innerhalb einer anderen Frist, die in der erhaltenen Gewinnbenachrichtigung angegeben wird) ihre genauen persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Adresse) schriftlich mitzuteilen. Der Gewinner muss außerdem eine Telefonnummer angeben, unter der er über die Inanspruchnahme des Preises benachrichtigt werden kann.
Wenn der Gewinner die angeforderten persönlichen Daten nicht innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung übermittelt, ist der Veranstalter nicht mehr verpflichtet, den Gewinn zuzustellen. In solchen Fällen (Verweigerung oder nicht rechtzeitige Übermittlung der angeforderten personenbezogenen Daten) ist der Veranstalter von allen Verpflichtungen gegenüber dem Gewinner, die sich aus diesen Regeln ergeben, befreit.
Alle anderen steuerlichen Verpflichtungen und/oder Kosten im Zusammenhang mit dem Preis liegen in der Verantwortung des Gewinners. Wenn der Preis verfallen ist, hat der Gewinner keinen Anspruch gegen den Veranstalter in Bezug auf dieses Gewinnspiel. Die Ergebnisse sind endgültig und können nicht angefochten werden.
ARTIKEL 9: ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU DEN PREISEN
Der Preis kann nicht gegen die Zahlung eines Geldbetrags oder eines anderen Preises eingetauscht werden. Der Gewinner kann keine Beschwerden (z. B. auf die Qualität des Preises, Nachbesserung usw.) gegenüber dem Veranstalter in Bezug auf den Preis geltend machen.
Das Recht auf die Preisübernahme darf nicht an die dritte Person übermittelt werden.
Alle Promo-Codes sind für die Dauer des Gewinnspiels vorübergehend deaktiviert, mit Ausnahme des Promo-Codes für das Mystery Bag und für den Gratisversand.
Bei unvollständigen, unrichtigen oder falschen Angaben (E-Mail-Adresse oder andere persönliche Daten) behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Teilnehmer von der Verlosung auszuschließen.
Ein Teilnehmer verliert das Recht auf den Preis, wenn der Veranstalter feststellt, dass:
  • der Teilnehmer die Voraussetzungen für die Teilnahme nicht erfüllt;
  • der Teilnehmer gegen die Regeln und Bedingungen des Gewinnspiels verstoßen hat;
  • der Teilnehmer sich weigert oder es versäumt, seinen Verpflichtungen aus diesen Bedingungen oder den auf der Website veröffentlichten besonderen Bedingungen rechtzeitig nachzukommen;
  • im Falle von Anmeldungen: wenn die Anmeldung in irgendeiner Weise unzulässig war.
Der Veranstalter hat das Recht, vom Gewinner zu verlangen, dass er seine Identität innerhalb einer bestimmten Frist und in der verlangten Weise nachweist. Sollte der Gewinner sich weigern, dies zu tun, verliert er auch sein Recht auf den Preis. Falls ein Teilnehmer sein Recht auf den Preis verliert, entscheidet der Veranstalter, ob der Preis an eine andere Person vergeben wird oder nicht.
ARTIKEL 10: VERTRAULICHKEIT, SCHUTZ UND VERWENDUNG VON PERSONALDATEN
Der Veranstalter wird Personaldaten sorgfältig gemäß dem Gesetz über den Schutz der Personaldaten (ZVOP-1) (Amtsblatt der Republik Slowenien, Nr. 94/2007-UPB1), Gesetz über die elektronische Kommunikation (ZEKom) (Amtsblatt der Republik Slowenien, Nr. 13/2007-UPB1, 110/2009) und Allgemeine Verordnung über den Datenschutz (im folgenden GDPR) schützen.
Gemäß GDPR darf der Betreiber der Personaldaten die Personaldaten bearbeiten, wenn er eine persönliche Zustimmung der Person hat. Die persönliche Zustimmung ist eine freiwillige Aussage dass seine Personaldaten für einen bestimmten Zweck bearbeitet werden darf, die der Nutzer im Rahmen des Teilnahmeprozesses durch Anklicken des Buttons AM GEWINNSPIEL TEILNEHMEN bestätigt und den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Gewinnspiels zustimmt.
Allgemeine Bedingungen des Gewinnspiels erhalten die folgende Aussage:
  • »Ich bestätige, dass ich über die Regeln des Gewinnspiels informiert bin. Ich bestätige, dass ich über 18 Jahre alt bin. Ich erlaube dem Unternehmen Konverzija, d.o.o., meine persönlichen Daten für die Zwecke dieses Gewinnspiels zu verwenden. Ich kann meine Zustimmung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten jederzeit durch eine schriftliche Anfrage per E-Mail an [email protected] oder per Post an Konverzija, d.o.o., Slovenčeva ulica 24, 1000 Ljubljana, Slowenien, widerrufen. Das Gewinnspiel läuft vom 04.11.2022 bis zum 30.11.2022.«
Der Veranstalter wird in der Rolle des Betreibers die Personaldaten der Teilnehmer im Gewinnspiel ausschließlich für die folgenden Zwecke verwenden:
  • Ausführung des Gewinnspiels in aller Sichten
  • Informieren der Preisträger über die Ergebnisse der Auslosung und Preisverleihung (gilt nur für Preisträger)
  • Veröffentlichung der Preisträger an der Webseite des Gewinnspiels (gilt nur für Preisträger)
Der Veranstalter bearbeitet und schützt die Personaldaten gemäß der gültigen Gesetzgebung aus dem Bereich des Personaldatenschutzes und erlaubt den Zugang zu ihnen ausschließlich den Mitarbeitern, die sich zu den entsprechenden Verpflichtungen von Vertraulichkeit verpflichteten.
Alle Daten werden in der Datenbank von Konverzija d.o.o. und/oder bei den Vertragsverarbeitern der personenbezogenen Daten gespeichert. Der Veranstalter stellt sicher, dass die personenbezogenen Daten der betroffenen Person ausschließlich zum Zweck der Durchführung dieses Gewinnspiels verarbeitet werden.
Der Veranstalter der Personaldaten wird diese außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EGP) ohne Übereinstimmung mit dem Standardvertragsbestimmungen über den Datenschutz nicht übertragen oder bearbeiten (oder mit anderen besonderen Bestimmungen, die mit der Zeit von der Europäischen Kommission bestätigt werden können).
Der Veranstalter der erworbenen Personaldaten wird die Daten keinesfalls den dritten Personen übermitteln oder offenbaren.
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden gemäß den gesetzlichen Fristen oder bis zum Widerruf der Speicherung durch den Teilnehmer aufbewahrt. Die Steuernummer und das Finanzamt der Preisträger werden 5 Jahre lang nach der Preisverleihung oder so lange, wie es das Steuerrecht vorschreibt, aufbewahrt.
Der Teilnehmer stimmt überein, dass:
  • er die Einsicht in seine Personaldaten verlangen darf
  • er die Korrektur der ungenau Personaldaten verlangen darf
  • er das Löschen der Personaldaten (Recht auf Vergessenheit) verlangen darf, wenn die Voraussetzungen aus dem Artikel 17 GDPR erfüllt werden, vor allem aber im Fall des Widerrufs der Zustimmung für die Bearbeitung der Personaldaten für den Zweck des Gewinnspiels
  • er die Begrenzung der Bearbeitung von Personaldaten verlangen darf
  • er die kostenlose Übertragung der Personaldaten in strukturierter, allgemeiner, verwendeter und maschinell lesbarer Form verlangen darf
  • er eine Beschwerde beim Aufsichtsbehörde einreichen darf, falls er denkt, dass die Bearbeitung der Personaldaten die Allgemeine Verordnung über den Datenschutz verletzt
Die Einzelperson kann über die E-Mail-Adresse [email protected] oder unter der Adresse Konverzija, d.o.o., Slovenčeva ulica 24, 1000 Ljubljana, Slowenien, einen Antrag auf Ausübung der im vorstehenden Absatz genannten Rechte stellen oder zusätzliche Informationen über die Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten erhalten. Die Einzelperson kann beim Informationsvertreter der Republik Slowenien eine Beschwerde über die Verarbeitung personenbezogener Daten einreichen, die nicht mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Gewinnspiel übereinstimmt.
ARTIKEL 11: ZUGÄNGLICHKEIT DER REGELN
Diese Regeln stehen an der Webseite des Gewinnspiels zur Verfügung.
ARTIKEL 12: REKLAMATIONEN UND BESCHWERDEN
Für alle Beschwerden und Reklamationen bezüglich des Gewinnspiels ist der Veranstalter zuständig. Im Fall der begründeten Beschwerden verpflichtet sich der Veranstalter, dass er diese möglichst schnell beheben wird und darüber den Teilnehmer benachrichtigen wird bzw. nach Bedarf auch andere Teilnehmer.
ARTIKEL 13: KOMMISSION
Die Kommission besteht aus zwei Mitgliedern:
  • Alen Mustedanagić Vovk (Kommissionsvorsitzende)
  • Žan Travnikar (Kommissionsmitglied).

Die Kommission hat folgende Zuständigkeiten:
  • die Überwachung des Ablaufs der Verlosung; und
  • die Gewinner in Übereinstimmung mit den vorliegenden Gewinnspielregeln zu bestimmen.
Der Kommissionsvorsitzende führt ein Protokoll über die Verlosung und die Gewinner, das ein Jahr lang am Sitz des Veranstalters aufbewahrt wird. Das Protokoll muss von allen Kommissionsmitgliedern unterzeichnet werden.
Die gesamte Kommunikation mit den Teilnehmern erfolgt über ihre E-Mail-Adresse und/oder, falls vorhanden, über ihre Telefon- oder Handynummer.

ARTIKEL 14: SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Bedingungen des Gewinnspiels zu ergänzen und zu ändern, wenn technische, wirtschaftliche oder öffentliche Gründe dies erfordern.
Der Veranstalter wird die Teilnehmer durch Ankündigungen auf der Website über Änderungen und Aktualisierungen des Gewinnspiels informieren.
Der Veranstalter verpflichtet sich, dass er alles, was in seiner Kraft ist, macht, damit das Gewinnspiel korrekt ausgeführt wird, die Verantwortung schließt aber keine Fälle von höherer Gewalt ein. Im Fall der Umstände, auf denen der Veranstalter keinen Einfluss hat (höhere Gewalt, logistische Hindernisse, technische Schwierigkeiten), darf der Veranstalter das Gewinnspiel absagen. Darüber müssen die Teilnehmer informiert werden. In einem solchen Fall ist der Veranstalter gegenüber den Teilnehmern für den verursachen Schaden nicht verantwortlich. Die Entscheidung des Veranstalters über alle Frage bezüglich des Gewinnspiels beziehungsweise die Benutzung der Regeln ist endgültig und gilt für alle Teilnehmer.
Die Regeln sind für den Veranstalter, alle Mitarbeiter und andere Personen, die in irgendeiner Weise mit der Verkaufsförderungsaktion und der Verlosung, die Gegenstand dieser Regeln ist, in Verbindung stehen, sowie für die Teilnehmer an der Verkaufsförderungsaktion (Käufer), die sich durch die Annahme dieser Regeln mit ihnen einverstanden erklären, verbindlich.
Fragen und weitere Informationen zum Gewinnspiel richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse:[email protected].
Ljubljana, 31.10.2022
Konverzija, d.o.o.
16. 11. 2022