Mein Warenkorb ist noch leer und traurig :(
  • Warum Du uns wirst wirst

  • Absolute Zufriedenheitsgarantie
    von 44 Tagen.
    #
  • Nicht ein einziges Produkt in unserem
    Online-Shop wird an Tieren getestet.
    #
  • Tolle kostenlose
    Tricks und Tipps
    #

Warum habe ich so lange nach dem richtigen Deo gesucht

Mein Name ist Maja und schon 3 Jahre lang versuche ich die besten Produkte für unseren Shop zu finden. Manchmal gelingt es mir mehr, mal weniger :).

Am Anfang möchte ich Dir mein Problem anvertrauen, das mich seit mehreren Jahren geplagt hat. Lange habe ich Deodorants verwendet, die am meisten gehypt wurden. Es war mir egal, was für ein Produkt ich jeden Tag auf den sensiblen Bereich unter den Achseln auftrage. 
In der Zeit, wenn ich keinen Zugang zum Internet hatte und das Angebot an Deodorants beschränkt war, hatte ich keine Ahnung von den Inhaltsstoffen in Deos und Antitranspirantien.

Hast Du auch Probleme mit unangenehmem Schweißgeruch?

Als Teenager lernte ich ein Mädchen kennen, das ihre Mutter wegen Brustkrebs verloren hat. Es belehrte mich, dass auch Inhaltsstoffe in Deodorants (insbesondere Alumimuim Chlorhydrat) diese schwere Krankheit verursachen können. Jahre später habe ich eine Menge über dieses Thema gelesen.

Die Spezialistin für Zellbiologie Gabriela Casanova Larossa von der Universität von Uruguay sagt: "Ich habe an einem Seminar zum Thema Brustkrebs teilgenommen, wo ich fragte, warum die Achsel die häufigste Stelle für die Entwicklung von Brustkrebs ist. Der Hauptgrund für Brustkrebs sind Antitranspirationsmittel. Daher ist es am besten, die Inhaltsstoffe des Produkts immer zu überprüfen! Wenn es Alumimuim Chlorhydrat enthält, werfen Sie es sofort in den Müll!"

Verwendest Du Antitranspirantien?

Eine Freundin erwähnte mir, dass sie gerade deswegen ein Kristall-Deo verwendet, das kein Alumimuim Chlorhydrat beinhaltet. Da mehr als 50% der Inhaltsstoffe in unseres System aufgenommen wird, habe ich mich für die Veränderung entschieden. Die aber nicht so einfach war wie es scheint ... Denn man rasiert/depiliert/wachst unter den Achseln, deshalb war hier eine weitere Überlegung nötig.
Ich habe ein natürliches Kristall-Deo gekauft. In der Hoffnung, dass ich das Problem gelöst habe, habe ich es einige Tage fleißig verwendet. Leider fand ich bald heraus, dass ich nicht nur schwitze, sondern auch einen stark angenehmem Achselgeruch habe.
Ich habe mit einem anderen natürlichen Deo versucht - wieder das gleiche. Ich war davon überzeugt, dass natürliche Deodorants einfach nicht funktionieren und begann wieder das herkömmliche Deo zu verwenden. Aber schlechtes Gefühl blieb.

Vor zwei Jahren habe ich mich entschieden, dem natürlichen Deo wieder eine Chance zu geben. Ich habe das vegane  Live Native flüssige roll-on Kristall-Deo ausprobiert. Ich gebe zu, es war nicht billig. Zudem fand ich fast keine Bewertung online und es war auf jeden Fall ein Blindeinkauf.
Das Deodorant hat keinen starken (parfümierten) Duft, was ich anfangs ein wenig überraschend fand. Allerdings enthält es natürliche Inhaltsstoffe und sogar 90% Bio-Zutaten. Ohne Konservierungsstoffe, Petrochemie, Farbstoffe, künstliche Aromen und Aluminiumchlorhydrat. Das war es!
Ich schwöre, dass ich nach Jahren der Suche THE ONE Produkt gefunden habe. Dies ist eines der drei Produkte, das ich tatsächlich mehrmals bis zum Ende verbraucht habe und ihm jahrelang treugeblieben bin. Mit diesem Deo habe ich keinen unangenehmen Geruch und es hinterlässt keine Flecken auf der Kleidung. Das Produkt ist zwar nicht ein Antitranspirant. Dies bedeutet, dass Du schwitzen wirst (aber meiner Meinung nach weniger als üblich), weil das nötig für die Gesundheit ist. Aber der Geruch ist nicht unangenehm.

Ich gebe zu, dass ich inzwischen in der Drogerie ein natürliches Deo von einer anderen Marke gekauft habe, das viermal billiger war. Ich glaubte, dass ich damit ein wenig sparen würde. Ich habe dank diesem Deo so eklig gestunken (ich finde keine bessere Beschreibung dafür :), dass ich sofort am selben Tag ein neues  Live Native Deodorant gekauft habe. Und ich tausche es nie wieder um.

Live Native Deodorant ist zwar etwas teurer. Hier sind die Gründe dafür:

- Enthält nur natürliche Inhaltsstoffe.

- Enthält 90% der organischen Inhaltsstoffe.

- Enthält kein Alumimuim Chlorhydrat.

- Ohne unangenehmen Schweißgeruch.

- Es wird auf dem Insel Isle of Skye handgefertigt

- Man kann es nach der Rasur verwenden. 

Kristalle von Kalium Alaun, die in Live Native Deodorants verwendet werden, befinden sich in der Erdkruste. Sie werden von Hand abgebaut und sind kein Produkt der chemischen Synthese oder Nebenprodukt der Textilindustrie. 

Beim Auftragen des Deos schafft das Kalium Alaun eine dünne Schicht, die Bakterien vernichtet (vor allem Typ corynebacteria und micrococci). Diese Bakterien verursachen einen unangenehmen Geruch, was ein Nebenprodukt ihrer metabolischen Prozesse ist. Kalium Alaun wirkt nicht wie ein Antitranspirant, deshalb verstopft es die Poren nicht und erlaubt das notwendige Schwitzen, das für Gesundheit entscheidend ist.

Wunderschöne und freundliche Besitzerin der Marke Live Native Vicky Ewbank entwickelt jedes Deodorant mit viel Liebe und ohne Massenproduktion, wo sie in die Läden Tausende von Deodorants pro Tag gesendet hätte.

Erkennst Du Dich in meiner Geschichte? Warum solltest Du auch weiterhin ein Deodorant suchen, das Deinem Körper nicht schaden würde und unangenehme Gerüche effektiv beseitigen würde?

Das Deodorant ist auch in einer Zitrus-Version erhältlich, die für Frauen und Männer geeignet ist. Selbst schwöre ich auf die Essential Woman-Version, die keinen starken Duft hat.

Für 10% Aktionsrabatt gib an der Kasse den Gutscheincode NATÜRLICHES-DEO ein und sorge dadurch für Deine Gesundheit.  

------

Foto: Shutterstock & Live Native

Optin Architect